in

Wien für Verliebte: 10 romantische Tipps

Für Verliebte gibt es in Wien einzigartig romantische Locations und Erlebnisse – nicht nur zum Valentinstag oder Jahrestag. Ob gemütliches Treffen indoor oder Spaß und Bewegung outdoor: in und um Wien warten schönste Ausflugsziele gerade auch für verliebte Paare.

young couple talking in coffee shop
Paar im Café © mindof / 123RF.com

Verliebt in Wien: 10 Romantik-Tipps

  1. Sterneschauen: Im Zeiss Planetarium – gelegen im grünen Wiener Prater – wird in die Sterne geguckt. Wer mag, schenkt dem oder der Liebsten außerdem den eigenen Stern.
  2. Wandern mit Weitblick: Über den Stadtwanderweg Nummer 4 geht es rauf bis zur Jubiläumswarte. Alternativ empfehlen wir Rundwanderwege: Wandern in Wien über welche man auch wieder zum Ausgangspunkt zurückkommt.
  3. Gemeinsamer Hafen: Dank Wiens Schiff-Station mitten in der City geht es zum Romantik-Dinner am Donaukanal – oder gleich bis nach Bratislava. Romantik pur verspricht auch eine Schiffahrt in die Wachau.
  4. Sisi-Feeling: Auf den Spuren der weltberühmten Wiener Kaiserin Elisabeth wandelt man beim Besuch des Tiergarten Schönbrunn oder in den originalen Räumlichkeiten von „Sisi“: im Schloss Schönbrunn.
  5. Blaumachen im Grünen: Mit Auto oder ÖBB geht es von Wien aus ins Blaue – im umliegenden Niederösterreich gibt es unzählige Destinationen für Spaß und Romantik zu zweit. Von historischen Schlössern über hügelige Weinberge (nicht nur im Weinviertel) bis hin zu wilden Wäldern im Waldviertel.
  6. Kennenlern-Klassiker: Immer gut – ein kuscheliges Date im Kino (z.B. mal bei einem englischsprachigen Film) oder ein nachmittägliches Treffen zum Kaffee . Zu den Klassikern gehört natürlich auch die romantische Bootsfahrt.
  7. Schloss an der Brücke: Aus Italien kommt der schöne Brauch, seiner Liebe Ausdruck zu geben, indem ein Vorhänge-Schloss an einem Brücken-Geländer befestigt wird. In Wien ist der Trend noch nicht so ausgeprägt. Abgesehen von ein paar wenigen Brücken – wie der Floridsdorfer Brücke, zum Beispiel.
  8. Natur-Platz am Wasser: Besonders romantische Plätzchen zum (auch FKK-)Baden und Entspannen liegen – rund eine halbe Auto-Stunde von Wien entfernt – am naturbelassenen Donau-Alt-Arm Greifenstein.
  9. Zusammen aufblühen: Ob zu den Rosen-Tagen im Juni oder an einem anderen Tag – in Baden bei Wien steht das Rosarium im Doblhoffpark von Juni bis Oktober in voller Blüte.
  10. Jause auf der Himmelwiese: Picknick zu zweit? Geht in Wien mitten in der oder hoch über der Stadt. Schönste Picknick-Plätze warten!

Für die Nächtigung haben wir euch einige romantische Hotels zusammengestellt und auch spezielle Kuschelhotels gibt es in und in der Nähe von Wien. Weiters gibt es natürlich auch laufend Schnäppchen-Angebote für einen Kurzurlaub in Wien.