in

Schiffstation Wien City – Verbindung von Wien nach Bratislava

Die Städteverbindung auf der Donau, von April bis Oktober

Zwischen der Marienbrücke und dem Schwedenplatz liegt die Schiffstation Wien City, auch Schiffstation Schwedenplatz oder Schiff-Station City genannt – mitten im Herzen von Wien. Seit 2010 ist dieser Hafen am Donaukanal beliebtes Ausflugsziel für Wiener und Touristen. Hier legen Ausflugsschiffe der DDSG (Donau-Dampfschiff-Gesellschaft) Blue Danube und die Flotte des Twin City Liner ab – Richtung Bratislava.

vienna at night, danube canal, pier near schwedenplatz in central vienna
Anlegestelle Schwedenplatz © digitalpress / 123RF.com

Schiffstation Schwedenplatz

Das Kaffeehaus am Sonnendeck und das Restaurant „Motto am Fluss sorgen für gemütliche bis noble Stunden mit Panorama-Blick. Hier finden auch laufend Events statt – wie Parties oder Clubbings mit wechselnden DJ-Lines. Gerne hält sich auch Wiens High Society hier auf.

Am Hauptdeck finden Interessierte im Info-Zentrum „Gate to Bratislava“ alles rund um Kultur-Angebote in Bratislava – und weitere Reise-Tipps für die Slowakei. Der in Form eines Schiffs designte Hafen ist übrigens ein echter Renner: Mittlerweile ist der Twin City Liner schon doppelt unterwegs: Zwei Schiffe bieten täglich die Schiffsreise von Wien nach Bratislava an – und retour. Fazit: Geschenk-Idee und Ausflugstipp für Alt und Jung, Romantiker und Wasser-Ratten: vom Dinner am Schiff bis zur Schiff-Fahrt zum Muttertag!

Top Angebote Schifffahrt Wien

Anreise und Lage der Anlegestelle Schwedenplatz

Adresse: Abgang Marienbrücke, Schwedenplatz, 1010 Wien
Öffentliche Erreichbarkeit: U-Bahnlinie U1 oder U4, Haltestelle Schwedenplatz
Karte: