in

Bowling Wien – Bowlen macht Spaß

Wer nach einer guten Abwechslung sucht, mit Freunden etwas Spaß haben möchte, sollte einfach mal eine Bahn in den vielen Bowlinghallen in Wien reservieren. Vor allem wenn das Wetter nicht besondern angenehm ist und auch in der Winterzeit, ist dies eine lässige Freizeitaktivität. Bowling Wien – Bowlen macht garantiert Spaß. Wer die Kegeln treffen will sollte aber vorher etwas Kraft tanken um die Kugeln ins Ziel zu bringen 🙂

Bowling Wien – Bowlen

Die Sportart Bowling entstand in den Vereinigten Staaten, der Ursprung liegt aber eigentlich in Europa. Kegeln ist eine beliebte Freizeitbeschäftigung, welche von den europäischen Einwanderern in die USA „mitgenommen“ wurde. Im Jahr 1837 gab es im Bundesstaat Connecticut aufgrund des Glückspiels aber ein Kegelverbot „des Spiels auf Lattenbahnen mit neun Kegeln“. Damit man dieses Verbot umgehen konnte wurde einfach eine zehnte Kegel hinzugefügt, die Aufstellung wurde geändert und das neue Spiel „Bowling“ genannt.

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts kam die neue Variante des Kegelspiels zurück nach Europa, aber erst gegen Ende dieses Jahrhunderts stieg die Beliebtheit. Daher entstanden auch in Wien in den letzten Jahren viele neue Bowlingbahnen.

Bowlingbahnen in Wien

Mittlerweile gibt es auch in Wien einige große Bowling-Anlagen. Die größten Bowling-Center in Wien reihen wir nachfolgend auf.

  • Kugeltanz – Bowling im Prater
  • Phoenix Bowling Park Hernals
  • Plus Bowling Center
  • Ocean Park in der Millennium City
  • Aterlaa Bowling
  • Skyline Bowling
  • Bowlingcenter Cumberland

Kugeltanz – Bowling im Prater

Zwischen dem Vergnügungspark und dem Grünen Prater, bzw. auf Anhöhe der Wirtschaftsuniversität befinden sich die Bowlingbahnen von Kugeltanz. Die Anlage beherbergt 32 Bowlingbahnen und 4 Billardtische. Dazu gibt es laufend Bowlingevents von den 9er Strike Bowlingturnieren bis hin zum wochentlichen Disco Bowling.

Phoenix Bowling Park Hernals

Der Phoenix Bowling Park hat zumindest vom Anblick gesehen eine Einzigartigkeit. Als einzige Bowlinghalle Österreich gibt es hier zwischen den 32 Sport Bowling Bahnen keine Säulen. Ergänzt wird das Angebot mit einem Restaurant welches auch einen ruhigen Schanigarten bietet. Adresse: Schumanngasse 107, 1170 Wien

Plus Bowling Center

In der Nähe des AKH-Wien befindet sich Das Plus Bowling Center, eine Bowlinghalle mit 32 Bahnen. Die Anlage ist beliebt bei Freizeitbowlern, sowei Ligabowlern und ist auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Adresse: Beheimgasse 5-7, 1170 Wien
Öffis: U-Bahnlinie U6, Haltestelle Alser Straße

ocean park in der Millennium City

Das Family Entertainment Center Ocean Park in der Millennium City bietet 21 Bowlingbahnen, 22 Billardtische und weiteres wie Snooker, Tischtennistische etc. an. An den Wochenenden wird freitags und samstags ab 19 Uhr Disco-Bowling veranstaltet. Begleitet wird das Bowling dabei von Laser und LED Shows bzw. Musikvideos auf über 30 HD Plasma Bildschirmen. Ein großer Vorteil vom Ocean Park ist die gute Anbindung der U-Bahnlinien zur Millennium City.

360Grad-Ansicht der Bowlingbahnen:

Alterlaa Bowling

Die Anlage Alterlaa Bowling ist eine der neuesten Bowlingcenter in Wien. Dabei wurden 15 Brunswick-Bowlingbahnen, 11 Pool-Billard Tische, Wuzzler, Airhockey, und Dartflächen aufgebaut. Ergänzend hierzu wurde ein Loungebereich mit Cocktailbar eingerichtet.

Adresse: Anton Baumgartner Strasse 40, 1230 Wien-Liesing
Öffis: U-Bahnline U6, Haltestelle Alterlaa

Skyline Bowling & Billard

Unter der Bezeichnung Skyline Bowling & Billard tritt das Bowlingcenter im Einkaufszentrum Auhof auf. Mit 12 Brunswick-Bahnen wurde auch hier für einen qualitativ hohen Standard gesorgt. Somit ist für etwas Spaß mit Freunden, Kollegen oder der Familie vorgesorgt.

Bowlingcenter Cumberland

In der Nähe der U-Bahnline U4, Haltestelle Unter St. Veit befindet sich das Bowlingcenter Cumberland. Die Anlage besitzt 12 geprüfte Bowlingbahnen mit Qubica-Scoringsystem,