in

Top 7 Ausflugstipps Wachau Umgebung

Nicht nur direkt in der Wachau, sondern auch um die Region gibt es tolle Sehenswürdigkeiten. Vom idyllisch, kunstvollen Loisium bis hin zum Schloss Grafenegg hat die Wachauer Umgebung so einiges zu bieten. Wir haben hier einige Ausflugstipps Wachau Umgebung angeführt.

Außenansicht des historischen Schlossgebäudes
Schloss Grafenegg © KWi

Ausflugstipps Wachau Umgebung

Schloss Grafenegg

Zu den bedeutendsten Bauwerken des 19. Jahrhunderts zählt das Schloss Grafenegg. Dieses wurde im Stil des romantischen Historismus erbaut und ist umgeben von einem 32 Hektar großen Landschaftsgarten. Besonders schön sind auch die Schlosskapelle, der Schlosshof und die Prunkräume.

Kittenberger Erlebnisgärten

Eine Symbiose aus außergewöhnlichen Schaugärten inklusive Gartenrestaurant und der Möglichkeit, sich Inspirationen für den Garten zuhause zu holen schaffen die Kittenberger Erlebnisgärten. Auf einer Fläche von über 50.000 m² finden sich mehr als 40 Themengärten zum Anschauen und Bestaunen. Zu jeder Jahreszeit warten zahlreiche Gartengestaltungsideen auf die Besucher. Spaß und Abenteuer für die Kleinen versprechen unter anderem zwei Adrenalin-Rutschen und eine Kletterwand.

Loisium Weinwelt

Das Loisium Hotel vermittelt ein ganz besonderes Lebensgefühl. Es zeichnet sich durch individuellen Wein- und Spa-Genuss aus sowie durch ein ganz besonderes Flair verbunden mit sehr alter Weintradition. Ein paar hundert Meter weiter steht das Gebäude der Loisium Weinwelt mit eigenem Restaurant und einer Vinothek. Das Herzstück der Anlage sind aber die unterirdischen Keller, durch welche man im Zuge einer Führung marschieren kann. Dabei bekommt man Einblick der Entwicklung der Weingewinnung bis hin zum Live-Einblick in die Abläufe eines modernen Winzers.

Schloss Artstetten

Das Schloss Artstetten liegt etwas abseits der Wachau. Die Geschichte des Schlosses geht bis ins 13. Jahrhundert zurück. Im Museum erfahren Besucher mehr über Erzherzog Franz Ferdinands Leben und Wirken. Neben den geschichtlichen Hintergrund finden Besucher hier auch Unterhaltung und Erholung, unter anderem auf der schönen Terrasse mit Blick auf den großen Park oder im Museumsshop.

Schallaburg

Eine faszinierende Welt voller Geheimnisse ist die Schallaburg. Besonders bekannt ist die Schallaburg für ihre jährlich wechselnden Ausstellungen. Diese sind am Puls der Gesellschaft und haben einen Bezug zur Gegenwart. Zudem erhalten die Besucher Informationen über die Geschichte der Burg, können den historischen Garten besuchen oder die Gegend auf den gut beschilderten Wanderwegen erkunden.

Maria Taferl – Ausflugstipps Wachau Umgebung

Hoch über dem Donautal liegt Maria Taferl. Maria Taferl ist der bedeutendste Wallfahrtsort in Niederösterreich und der zweitgrößte Österreichs. Den Besuchern steht eine breite Vielfalt an Hotellerie und Gastronomie sowie an umfangreichen Sport- und Kulturmöglichkeiten zur Verfügung. Weiters ist der Ort perfekt als Ausgangspunkt für unvergessliche Urlaubserlebnisse geeignet.

Wallfahrtskirche Maria Langegg

Inmitten der Landschaft des Dunkelsteinerwaldes liegt Maria Langegg. Der Ort bietet Stille und Kraft. Etwas Besonderes ist die Orgel von Maria Langegg. Diese wurde im Jahr 1782 vom Wiener Orgelmacher Stefan Helmich errichtet. In der Wallfahrtskirche finden immer wieder Orgelkonzerte statt.