in

10 Top Ausflugsziele im Burgenland

Das Bundesland „Burgenland“ ist der Stadt Wien sehr nahe gelegen, vor allem der Neusiedlersee lädt gerne ein zum Entspannen und auch um ein paar kulinarische Verwöhntage zu verbringen. Der Großteil des Bundeslandes ist auch für einen Ausflug leicht und schnell zu erreichen. Wir haben hier einige der Top Ausflugsziele im Burgenland für euch zusammengefasst.

Blick auf den Leopoldinentempel über den Teich hinweg
Leopoldinentempel CC0 Pixabay

10 Top Ausflugsziele im Burgenland

Eisenstadt und Schloss Esterhazy

Zu den Top Sehenswürdigkeiten im Burgenland gehört natürlich die Landeshauptstadt Eisenstadt. Diese ist zwar nicht die größte ihrer Art in Österreich, aber hat dennoch wunderschöne historische Stätten zu bieten. Die Bekannteste davon ist natürlich das Schloss Esterházy inklusive dem Schlosspark und dem zugehörigen Leopoldinentempel.

Neusiedlersee

Einer der größten Seen Österreichs. Als Steppensee nicht unbedingt tief, aber dennoch beliebt bei vielen Sportlern und bestens geeignet für Bootsfahrten.

Familypark nähe Rust

Im Norden des Burgenlandes befindet sich der größte Familienpark und Freizeitpark Österreichs. Ursprünglich als „Märchenwald“ entstanden, bietet der Familypark mittlerweile auf 145.000m² eine breite Erlebniswelt für Familien.

Rust und die Störche

Viele Dinge des täglichen Lebens gehören zusammen, so ist dies auch in Rust zu sehen bzw. zu erleben. Hier gehören die Störche und eine Vielzahl an Nestern zum Stadtbild.

Nationalpark Neusiedler See Seewinkel

Der Nationalpark bietet das ganze Jahr ein Programm an. Im Informationszentrum bzw. Besucherzentrum kann man sich über die Region informieren. Weiters werden auch Ausstellungen und Videovorführungen angeboten. Mittels Exkursionen, welche rund 3 Stunden dauern, erfährt man im Rahmen einer Wanderung viele Details über den Neusiedlersee Seewinkel.

Steppentierpark Pamhagen

Im Steppentierpark Pamhagen befinden sich rund 50 Tierarten Freigehegen. Dadurch kann man hier gemütlich durch die 13 Hektar große Anlage marschieren.

Burg Güssing

Auf einem Vulkankegel thront die Burg Güssing im Stremtal bei Güssing. Im Jahre 1157 wurde die Burganlage erbaut und ist somit nicht nur ein Wahrzeichen, sondern auch die älteste Burganlage im Burgenland.

View this post on Instagram

Тесно переплетена история двух стран, Австрии и Венгрии. Названия улиц, рек, гор – все здесь, рядом с границей, напоминает о прошлом. Замок #güssing – старейший в земле #burgenland и почти ровесник Москвы! Отсюда он виден лучше всего! Сразу ясно, на каком высоком месте строили замки в древности. И да, теперь окончательно понятно, с чем связано название этого удивительного края😍😜 #südburgenland #небо #синеенебо #утро #природа #вид #пейзаж #замок #castle #burggüssing #morgen #himmel #naturelovers #burg #natur #view #pictureoftheday #travel #travelphotography #bluesky #beautiful #österreich #goodvibes #morning

A post shared by Katerina (@samantaowen) on

Sonnentherme Lutzmannsburg

Die Top-Ausflugsziele im Burgenland beinhalten auch die Sonnentherme Lutzmannsburg.

Reptilienzoo Burgenland

Zu den beliebten und empfehlenswerten Ausflugszielen zählt auch der Reptilienzoo in Forchtenstein.

Outlet-Center in Parndorf

Im Norden von Burgenland, dafür nahe der Stadt Wien, befindet sich in Parndorf das weithin bekannte Outlet-Center: Designer Outlet Parndorf.