in

Tapas Wien – Restaurants mit spanischer Küche

Die besten Tapas sowie eine frische zubereitete Paella gleich um die Ecke genießen? Kein Problem! Wer spanisches Essen sowie das südländische Flair liebt muss dafür nicht extra nach Spanien reisen. In Wien gibt es eine Reihe erstklassiger spanischer Restaurants, die diverse Spezialitäten im Angebot haben.

Seranon Schinken in kleinen Einheiten im Retaurant
Serrano Schinken CC0 Pixabay

Tapas Wien – die besten spanischen Restaurants

Die spanische Küche ist sehr vielfältig und traditionsreich. Sie steht vor allem für ausgedehnte Mahlzeiten und gemütliches Beisammensein. Während das Frühstück eher kleiner ausfällt, haben das Mittag- sowie das Abendessen selten weniger als zwei Gänge. Neben den international bekannten Speisen bietet die spanische Küche aufgrund ihres Meerzugangs hervorragende Fischgerichte. Je nach Region gibt es eigene Spezialitäten. So sind beispielsweise im Süden orientalisch inspirierte Gerichte sehr beliebt. Zum Essen darf ein guter Tropfen Wein nicht fehlen. Hier nun ein Überblick über die besten spanischen Restaurants in Wien.

El Hans – Menüs auf Haubenniveau

In diesem Restaurant gibt es anstelle der einfachen Tapas-Gerichte eine Küche auf Haubenniveau. Das Restaurant El Hans repräsentiert keine einzelne Region, sondern die spanische Küche als Gesamtheit in einem zeitgemäßen Lokal. Wie in den südlichen Ländern üblich, wird der Fokus auf einen genüsslichen und langen Abend gelegt, beispielsweise gibt es ein Degustationsmenü in Variationen von fünf oder sieben Sequenzen. Der Fokus liegt dabei aber nicht nur bei der spanischen Küche, sondern auch der spanische Wein spielt eine große Rolle und wird daher auf das jeweilige Menü abgestimmt.

Bodega El Gusto

Das Restaurant Bodega El Gusto im ersten Bezirk verspricht ihren Gästen spanische Spezialitäten, welche in gemütlicher, familiärer Atmosphäre genossen werden können.

Lobo y Luna – bodega espanola

Wer die spanische Avantgarde-Küche und deren Tapas liebt ist in dem Restaurant „Lobo y Luna“, was übersetzt der Wolf und der Mond heißt, goldrichtig.

Lola Spanisches Tapa Restaurant

Zum Genießen lädt das Lola Spanisches Tapa Retaurant im ersten Bezirk ein. Auf der Speisekarte finden sich auch verschiedene vegetarische, vegane sowie glutenfreie Speisen.

Puerta del Sol

Spanische Lebensfreude spürt man beim Besuch des Restaurants Puerta del Sol. Die Speisekarte lässt keine Wünsche offen.

Restaurant Estancia Santa Cruz

Köstliche Tapas, saftige Steaks vom Grill und noch vieles mehr stehen im Restaurant Estancia Santa Cruz auf der Speisekarte. Der freundliche Gastgarten verspricht mexikanisches Flair.

Bodega Marqués

Mediterranes Flair kommt in dem alten Gewölben durch die warmen Farben, das Holz und das Leder auf. In lockerer Atmosphäre kann im Bodega Marqués gegessen, getrunken und geplaudert werden.

Arrigo Restaurant

Das Arrigo im dritten Wiener Bezirk bietet neben italienischer Küche ausgezeichnete spanische Gerichte. im Sommer lädt zusätzlich der Schanigarten zum Verweilen ein.

Comida

Das Comida kocht international – von karibischer, lateinamerikanischer bis hin zu spanischer Küche. Zudem besitzt das Restaurant eine Cocktailbar.

NIGHTFLY’S

Das Lokal Nightfly’s liegt zentral im Herzen von Wien. Nur wenige Gehminuten vom Stephansplatz können spanische Gerichte und Snacks genossen werden.

Pizzeria da Filippo

Im 16. Bezirk ist dieses nette Restaurant Pizzeria da Filippo zu finden. Die Gäste werden hier mit Fischspezialitäten, italienischer sowie spanischer Küche verwöhnt.

DAS SCHICK im Hotel Am Parkring

Auf eine tolle Aussicht dürfen sich die Gäste im Restaurant „Das Schick“ freuen. Während Köstlichkeiten der österreichischen Küche mit spanischen Einflüssen serviert werden kann man die Sehenswürdigkeiten der Innenstadt bewundern.

Na, wer hat jetzt Hunger bekommen?