in

Die Klimt Villa Wien: Klimts letztes Atelier

Auf den Spuren von Gustav Klimt gibt es ein wunderschönes Haus zu entdecken

Die Klimt Villa Wien beherbergt das Atelier des weltberühmten Künstlers Gustav Klimt, in dem er von 1911 bis zu seinem Tod 1918 arbeitete. Damals mietete er sich in der heutigen Feldmühlgasse 11 ein ebenerdiges Garten-Haus, um dort zu malen. Einige seiner wichtigsten Werke entstanden hier – wie die “Goldene Adele”.

Erst 1923 wurde das Haus zur neobarocken Villa umgebaut. Seit ihrer Eröffnung im Jahre 2012 ermöglicht die Klimt Villa Einblicke in das Leben des großen Künstlers.

Kritische Stimmen betonen, dass das heutige Gebäude mit dem wahren Schaffensort von Klimt wenig bis gar nichts mehr gemein hat. Abgesehen davon, dass das ehemalige Garten-Haus zur Villa aufgestockt wurde, ist auch vom – zu Lebzeiten Klimts angeblich inspirierend üppig blühenden – Garten nichts mehr zu sehen.

Gesamtanblick der Villa im Außenbereich
Klimt Villa © Manfred Werner (Tsui) – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0/ Wikimedia

Die Ausstellung im ehemaligen Atelier

In der Klimt Villa wird eine permanente Ausstellung rund um Gustav Klimts Atelier präsentiert. Es ist die einzige Ausstellung an einem seiner originalen Wirkungsorte. Konzipiert wurden die Räumlichkeiten in Absprache mit dem Bundes-Denkmalamt. Als gestaltender Architekt zeichnete Eduard Neversal verantwortlich.

Das rekonstruierte Atelier Klimts
Atelier © Manfred Werner (Tsui) – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0/ Wikimedia

Events in der Klimt Villa

Die Klimt Villa und ihre denkmalgeschützten Räumlichkeiten können auch gemietet werden – für Veranstaltungen wie Hochzeiten, Konzerte, Vernissagen, Konferenzen oder Firmen-Feiern. Dafür stehen nicht nur mehrere passende Räume zur Verfügung – sondern auch 6.500 m² Garten-Fläche.

Führungen

  • Jeden Samstag um 14 Uhr findet eine öffentliche Führung statt – Anmeldung ist nicht erforderlich!
  • Kleine Kunst-Fans von 5 bis 10 Jahren können am Samstag jeweils vormittags sowie nachmittags an einer tollen “Kinderorientierten Führung plus Kreativ-Workshop” teilnehmen (mit erwachsenen Begleit-Personen).

Anreise und Lage der Villa

Adresse: Feldmühlgasse 11, 1130 Wien
Öffentliche Erreichbarkeit: U-Bahnlinie U4, Haltestelle Unter-St.Veit und etwa 3 Minuten Fußweg oder Straßenbahnlinie 58, Station Verbindungsbahn.
Karte:

Weitere Informationen zu den Öffnungszeiten der Villa