in

Aussichtswarten im Wienerwald

Im Stadtgebiet gibt es bereits einige Aussichtstürme auf den Wiener Bergen zu erwandern, aber auch in der Umgebung von Wien befinden sich einige Warten, vor allem die Aussichtswarten im Wienerwald sind beliebte Ziele für Sonntagsausflüge.

Buchbergwarte © Zr

Tempelbergwarte

Die Tempelbergwarte ist ein Aussichtsturm auf dem 403 Meter hohen Tempelberg, welcher sich in der Marktgemeinde St. Andrä-Wördern in Niederösterreich befindet. Über 47 Stufen im inneren Bereich und 13 Stufen einer Eisentreppe erreicht man die Aussichtsplattform.

Tipp für eine Familienwanderung:

Ab Greifenstein führt ein für eine Familienwanderung passender Weg hinauf auf die Tempelbergwarte und weiter zum Hadersfelder Obelisken, abwärts geht es durch einen Buchenwald in Hadersfeld und Richtung Kritzendorf durch Weinberge. Weitere Details zur Familientour.

Karte Tempelbergwarte: