in

12 idyllische, ruhige Plätze – Wiens Top Schanigärten

schöne, aber versteckte Gastgärten

In Wien verstecken sich einige grüne Oasen, die man auf den ersten Blick nicht sieht. Denn in Wien gibt es um die 1800 Schanigärten. Bei köstlichem Essen und erfrischenden Getränken kann man dort dem hektischen Stadtalltag entfliehen und für ein paar Stunden abschalten.

Gastgarten vor dem RestaurantClementine im Glashaus © Palais Coburg Hotel Residenz / Tina Herzl

Hier geht’s zu den 12 schönsten und idyllischsten Schanigärten von Wien.

1. Clementine im Glashaus

Das Restaurant „Clementine im Glashaus“ bietet eine kleine aber raffinierte zusammengestellte Karte. Warmes Brot kommt von Joseph’s Brot und auch die restlichen zutaten und Lebensmittel kommen aus der Region. Für ein gutes Glas Wein in nobler Umgebung ist man hier definitiv richtig.

Adresse: Palais Coburg, Coburgbastei 4, 1010 Wien