in

Gefunden! 7 Ideen und Orte für ein Date in Wien

Locations für das erste Date, von aktiv bis romantisch

Frühlingsgefühle unabhängig der eigentliches Jahreszeit! Ein geplantes Date verwirrt uns total, jedoch wird hierfür auch noch die perfekte Dating-Location benötigt. Beim ersten Treffen soll man ja nicht gleich mit der „Tür ins Haus fallen“, aber man will sich ja gleichzeitig auch von der kreativen, ideenreichen Seite zeigen.

Ein Paar hält sich die Hände
Liebespaar CC0 Pixabay

Wo befinden sich die schönsten Orte für ein Date?

  • Spaziergang bei Sonnenuntergang am Donaukanal

Alt bewährt und immer wieder ein Klassiker ist der Spaziergang am Donaukanal. Am besten bei Sonnenuntergang, da sprüht die Romantik und auch die Begleitung wird sich daran erfreuen. Als Abschluss des Spaziergangs kann man ja noch eine Strandbar aufsuchen und den Abend ausklingen lassen.

  • Poetry Slam Session

Mit einer Einladung zu einer Poetry Slam Session zeigt man der Begleitung, dass man sich auch mal über den Tellerrand zu schauen wagt. Nur wenige kennen diese Art der Darbietung, mit welcher man nicht nur Spaß haben, sondern auch andere Herzen imponieren kann.

 

  • Sich im Klettergarten näher kommen

Wenn man selbst und auch das Date aktive Menschen sind, wäre eine Kombination Klettergarten plus Abendessen von Vorteil. Zuerst geht es von Baum zu Baum im Klettergarten, und danach noch zu einem romantischen Ausklang in ein Restaurant.

  • Indoor-Aktivitäten Bowling / Kartfahren

Wenn es draußen nicht mehr so spannend ist, sollte auf eine Indoor-Aktivität wechseln. Bei einem Bowling-Abend oder auf der Kartbahn kann man sich von der aktiven Seite zeigen.

  • Bootsfahrt auf der Donau oder in Laxenburg

Für alle die ein Date lieber ruhiger starten wollen, empfehlen wir eine Bootsfahrt auf der Alten Donau oder im Schlosspark von Laxenburg. Dabei ist es ruhig und man kann die Zweisamkeit genießen.

  • im Winter? Eine Fiakerfahrt!

Zusammenkuscheln auf dem Fiaker und dabei die eigene Stadt aus der Touristen-Perspektive kennen lernen. Die wenigsten Einwohner oder Personen aus dem Raum Wien waren selber scho mal mit dem Fiaker unterwegs. Gerade deswegen sollte man sich dies mal gönnen. Das Schöne daran ist, dass man mit dem Date gleich mal unter eine gemeinsame Kuscheldecke schlüpfen darf.

  • Kino geht immer

Wer sich nicht entscheiden kann ist mit einem Kinobesuch immer gut unterwegs. Wichtig ist, sich bereits vorab in einem netten Lokal zu treffen, etwas Zeit zum Plaudern einplanen und erst danach ins Kino zu gehen. Somit hat man sich schon vorweg näher kennenlernen können und die Chance, dass man im Kino sich bereits etwas näher kommt steigt. (sofern man auf gleicher Wellenlänge ist, ansonsten kann man ja noch vor dem Kinobesuch die Reißleine ziehen 🙂 ….)