in

10 Top Ausflugsziele Steiermark

Das sogenannte grüne Herz, die Steiermark, ist von Wien aus relativ schnell erreichbar. Mit der Bahn ist man ab Wien in 2,5 Stunden in Graz, dem Zentrum des Bundeslandes. Unsere Top Ausflugsziele Steiermark haben wir hier für euch zusammengestellt.

Die Top Ausflugsziele Steiermark

Schlossbergbahn und Schlossberg mit Uhrturm in Graz

Der Schlossberg mit dem Grazer Uhrturm ist das Wahrzeichen der Stadt Graz, aber auch weit über die Grenzen hinweg bekannt. Der Uhrturm steht somit als Symbol für die Steiermark und ist bei einem Besuch der Stadt auf jeden Fall eine must-see Sehenswürdigkeit. Auf dem Schlossberg befindet sich aber nicht nur das Wahrzeichen, sondern man wird auch mit einem wundervollen Ausblick auf die Grazer Altstadt belohnt.

Damit man auf den Schlossberg kommt gibt es grundsätzlich drei Möglichkeiten: die Schlossbergbahn, den Schlossberglift und einen Fußweg. Die Bahn bringt die Besucher auf einer 60ig %igen Steigung in wenigen Minuten nach oben. Eine weitere gute Möglichkeit bietet die Fahrt mit dem Schlossberglift, einer Glaskabine im inneren des Berges. Der Zugang zum Lift befindet sich beim Eingang der Grazer Mörchenbahn und dem Dom im Berg.

Alternativ kann man den Berg auch über die 260 Stufen des Felsensteiges erreichen.

Der Grazer Uhrturm und im Hintergrund die Stadt Graz
Uhrturm Graz CC0 Pixabay

Dachstein und Skywalk Dachstein

Es gibt zwar auch in unmittelbarer Nähe von Wien, auf der Hohen Wand und am Hochkar einen Skywalk, aber der bekannteste und spektakulärste befindet sich auf dem Dachstein. Ergänzt mit den Attraktionen wie einer Hängebrücke, einem Eispalast oder der „Treppe ins Nichts“ und dem Gletscher, ergibt sich daraus ein richtiges Bergerlebnis.

Schloss und Tierwelt Herberstein

In der Nähe des Stubenbergersee’s befindet sich das Schloss Herberstein. Das Gartenschloss kann bereits auf 700 Jahre zurückblicken, denn im Jahr 1217 wurde die Burg erstmalig erwähnt. An das heutige Schloss grenzt die Tierwelt Herberstein an, diese ist ein Zoo mit über 130 Tierarten. Der Tierpark befindet sich auf einer Fläche von 23 Hektar durch welches ein rund 6 km Wegenetz verläuft.

Zotter Schokolade Erlebniswelt

Die zotter Schokoladen Manufaktur ist mittlerweile weltweit bekannt. Mit der Erlebniswelt bekommt man nicht nur einen Einblick in die Herstellung der biologisch und fair produzierten Schokolade, sondern darf auch viele bestehende und neue Kreationen verkosten.

Burg Riegersburg und Greifvogelwarte

In der Nähe der Zotter Erlebniswelt, bzw. bereits von weitem sichtbar, trohnt die Burg Riegersburg auf einem Basaltkegel. Der Weg auf die Burg, welche über die Jahrhunderte des Bestehens nie erobert wurde, kann über den bereits damals beschwerlichen Fußwegerfolgen, oder kräfteschonend mittels Schräglift. Für erlebnissuchende Menschen gibt es zur Burg rauf auch einen Klettersteig.

View this post on Instagram

Sommerliche Impressionen von der #Riegersburg. ☀️😎 #riegersburgcastle #westseite #juni #impressionen #sonne #drohnenflug #video #panorama #styria #steiermark #austria #österreich

A post shared by Die Riegersburg (@dieriegersburg) on

Oben auf der Riegersburg gibt es einen herrlichen Ausblick auf das oststeirische Hügelland und in der Burg Führungen bzw. ein Burgmuseum, ein Hexenmuseum und ein Waffenmuseum zu besichtigen.

Südsteirische Weinstraße

In der Südsteiermark befindet sich auch die südsteirische Weinstraße, welche auch als schönste und älteste Weinstraße in der Steiermark bekannt ist. Diese Region wird auch oft Steirische Toskana genannt, denn die Vergleiche mit der Toskana sind durchaus gegeben.

Abenteuerberg Erzberg

In den Eisenerzer Alpen befindet sich der Abenteuerberg Erzberg. Bereits seit dem 11. Jahrhundert wird hier Eisenerz abgebaut. Mittlerweile erweiterten sich die Quellen am Berg und neben dem Abbau von Eisenerz gibt es auch noch viele Abenteuer als Top-Ausflugsziel und auch sportliche Events. Zu den Abenteuer zählt die einstündige Haulyfahrt, inklusive Live-Sprengung und ein Schaubergwerk.

Als Großevent gibt es seit 1995 das ErzbergRodeo, ein Enduro-Motorradrennen welches jährlich im Mai oder Juni stattfindet.

Stift Admont

Das Stift Admont in der Obersteiermark ist nicht nur von außen, sondern auch innen sehr beeindruckend. Das Stift beherbergt die weltgrößte Klosterbibliothek und ein naturhistorisches- , ein kunsthistorisches Museum und auch ein Museum für Gegenwartskunst.

Therme Loipersdorf

In der südöstlichen Steiermark, im Thermen- und Vulkanland, befindet sich die Thermenanlage der Therme Loipersdorf. Die Therme in Loipersdorf ist die größte ihrer Art in Österreich und viele Becken, Ruhebereiche, Baby-Bereiche, Rutschenpark, Sonnensauna usw.