in

Outdoor Klettern in Wien und Umgebung

Für Einsteiger und Profis gibt es verlockernde Herausforderungen

Wer glaubt, dass man nur in den Bergen Klettern kann, der liegt falsch. Wien hat für die Kletterszene so einiges zu bieten. Ob Anfänger oder Profi, in Wien findet man bestimmt für jedes Können die richtige Klettermöglichkeit.

klettern im Außenbereich am Flakturm im Esterhazypark
Flakturm © kubais / 123RF.com

Hier geht’s zu den besten Outdoor-Kletter Locations von Wien!

 

1. Kletteranlage Flakturm

Von April bis Oktober ist diese Kletteranlage geöffnet. Auf einer bis zu 34 Meter hohen Wand kann man sogar über die Dächer der Stadt hinwegsehen. 🙂

Auf einer Fläche von über 700m² sorgen mehr als 4000 Griffe für die nötige Abwechslung und Herausforderung in der Senkrechten.  Sowohl Einsteiger, als auch Profis finden mit über  20 Kletterrouten vom 4. bis 9. Schwierigkeitsgrad eine Herausfoderung.

Adresse: im Esterhazypark, Fritz-Grünbaum-Platz 1, 1060 Wien
Karte: