in

Unsere Geheimtipps für Wien

6. Fresko: „Wo die Kuh am Brett spielt“

Das Fresko des Gebäudes in der Bäckerstraße 12 zeigt auf deren Fassade ein interessantes Bildnis. Eine Kuh und ein Wolf spielen miteinander das Spiel Backgammon. Es wird vermutet, dass es sich dabei um eine Symbolik für Katholiken und Protestanten handeln soll.

View this post on Instagram

#cowwithglasses #baeckerstrasse #kuhmitbrille

A post shared by Johannes Neurath (@johannesneurath) on