in

Geführte Mountainbike-Touren und Rad-Touren

unterwegs mit professionell ausgebildeten Rad und Mountainbike Guides

Als Alternative zu den klassischen Touristentouren rund um die klassischen Sehenswürdigkeiten führen Offroad-Radtouren zu Plätzen, welche den Besuchern der Stadt normalerweise verborgen bleiben und mit den Öffis nur schwer erreichbar sind. Die Stadt hat sowohl in den äußeren Bezirken, als auch in der nahen Umgebung der Stadt großartige Sehenswürdigkeiten und Aussichtsplätze.

Am Rande des Wienerwalds gelegen, wandelt sich die Metropole innerhalb weniger Fahrminuten in ein naturbelassenes Erholungsgebiet. Die Hausberge der Stadt, wie Kahlenberg, Leopoldsberg und Hermannskogel waren bereits in Kaisers Zeiten ein beliebtes Ausflugsgebiet der regierenden Familien, aber auch die idyllischen Weinberge erfreuten bereits damals.

biker on pathway in mountain forest
Mountainbiker © petrichuk / 123RF.com

Rad und Mountainbike-Touren ins Grüne

In Begleitung erfahrener Guides lernt man auf diesen Touren neue Eindrücke kennen. Dabei wird auch auf den Schwierigkeitsgrad der Tour und den Leistungen der Teilnehmer acht gegeben. Eine geführte Tour soll ja nicht nur sportlich aktiven Menschen vorbehalten sein, sondern soll gleichzeitig als Fahrtraining für die eigenen Verbesserungen dienen.

Die zwei Räder, egal ob Fahrrad, Mountainbike, ebike oder emountainbike werden durch die Anbieter zur Verfügung gestellt.

Vienna Explorer – in englischer Sprache

Der Anbieter „Vienna Explorer“ bietet unter dem Titel Go Green E-Fatbike Tour Vienna geführte Touren auf E-bikes mit extra dicken Reifen an 🙂 Die Fahrt beginnt in der Stadt, verläuft entlang des Donaukanals zu den grünen Stadtränder Wiens bis auf den Kahlenberg. Auf den komfortablen elektrischen Fatbikes kann auch der höchste Berg der Stadt relativ einfach erreicht werden!

Dauer der Tour: 3,5 Stunden
Tour hier buchen

Pedal Power – in den Weingarten

Mit der Vienna Vineyard Bike Tour geht es mit Pedal Power in die Wiener Weingärten. Die Tour verläuft entlang der Donau in das Weindorf Kahlenbergerdorf. Auf den Kopfsteinpflasterstraßen geht es entlang der historischen Weinkeller zu einem Heurigen. Anschließend erfolgt eine Weinverkostung. Zurück geht es wieder entlang der Donau.

Dauer der Tour: 4 Stunden