in

Erdbeerfelder Wien – Erdbeeren selber pflücken

Selberpflücken und Naschen – frisch vom Feld

Im Zeitraum von Mitte Mai bis Ende Juni kann man Erdbeeren selber pflücken. Viele Familien nutzen diese Gelegenheit für einen Ausflug und sammeln bzw. naschen dabei viele Erdbeeren. Durch die wegfallenden Kosten der Ernte sind die Beeren noch dazu günstiger zu haben.

Erdbeeren in Kartontassen.
Strawberries CC0 Pixabay

Erdbeeren selber pflücken Wien

Wenn die die roten Früchtchen reif werden, dann schmecken diese vor Ort am Feld natürlich am besten. Noch dazu kann man sich die Plätze und Beeren selber aussuchen, d.h. man nimmt einfach jene Früchte mit, welche einem auch gefallen. Am besten man nimmt sich hierzu gleich den einen oder anderen Kübel mit, um die Beeren gleich in die eigenen Behälter zu geben. Die Kübel werden beim Eingang zum Feld abgewogen, d.h. man bezahlt eigentlich nur die gepflückte Ware.

Tipp: am besten man nimmt gleich einige Kilogramm mit und verarbeitet die Früchte gleich frisch zu Marmelade, Kuchen oder Milchshakes und den Rest kann man ja auch einfrieren.

Erdbeerfelder in der Nähe von Wien

Direkt in der Stadt gibt es einige Erdbeerwelt-Standorte wo man frische Erdbeeren kaufen kann, und bei manchen befindet sich auch ein kleineres Erdbeerfeld dabei. Gleich in der Nähe der Stadt gibt es einige Erdbeerfelder zu finden.

Neulengbacher Erdbeerfelder

Aus Wien kommend erreicht man die Neulengbacher Erdbeerfelder relativ rasch. Die Anreise ist auch öffentlich mit der Bahn möglich und zwar bis Haltestellt „Neulengbach Stadt“, danach ist es noch eine Gehzeit von 10 bis 15 Minuten bis zum Feld. Viel Freude beim Naschen der Wienerwald-Bio-Erdbeere. 🙂

Bio-Erdbeergärten in Bruck an der Leitha

Hier gibt es sowohl einen Verkaufsstand, der von 8 bis 19 Uhr geöffnet hat und ein Erdbeerfeld zum Selberpflücken, das unter der Woche von 8 bis 19 Uhr und am Wochenende von 8 bis 11 Uhr in Betrieb ist.

Nach den biologisch-dynamischen Richtlinien betreibt die Familie Perger einen Ackerbaubetrieb in Bruck an der Leitha. Kurz vor der Einfaht nach Bruck an der Leitha befinden sich die Erdbeergärten welche während der Saison für Selbstpflücker in der Zeit von Mo-Fr 08:00 – 19:00 Uhr und Sa, So und feiertags von 08:00 – 11:00 Uhr geöffnet sind.

Ausflug zur Hohen Wand oder Bad Erlach

In Verbindung mit einem Ausflug zur Hohen Wand oder Bad Erlach lassen sich die Erdbeerkulturen der Steinfelder Erdbeeren und das Erdbeerlands der Familie Piribauer sehr gut einplanen.

Erdbeeren nähe Krems

Rund um Krems an der Donau gibt es ein Erdbeerfeld in Grafenegg/Grafenwörth, gleich in der Nähe der Ausfahrt „Grafenwörth“ wenn man in Richtung Schloss Grafenegg fährt.